Wahlen in den Niederlanden

Wahlen in den Niederlanden

Welche Wählergruppen waren entscheidend bei den Wahlen? Was sind die Unterschiede zwischen GroenLinks und den deutschen Grünen? Was muss man über den Gewinner der Wahlen in den Niederlanden, Jesse Klaver, unbedingt wissen? Was hat es mit der kontroversen Partei DENK auf sich? Diese und noch weitere Fragen hat der Niederlanden Experte Dr. André Krause vom Zentrum für Niederlande-Studien an der WWU Münster beantwortet. Dazu auch seine Einschätzung zu Geert Wilders und der PVV.

bis 12:10 Niederlande-Wahlen in deutsche Medien –  entscheidende Wählergruppe –  mögliche Koalition –  Erwartungen an eine neue Regierung
12:10 – 19:43 GroenLinks und Jesse Klaver
19.43- 27:13 DENK – Eine kontroverse Partei –  Potenziale für ähnliche Parteien in Deutschland
27:13 – 31:20 PVV –  Geert Wilders
31:20 – 36:58 Differenzierung der Parteienlandschaft, Vorbild für Deutschland –  Hoffnung für Europa

Weitere Informationen:
Website vom Zentrum für Niederlande-Studien:
http://www.uni-muenster.de/ZNS/

Analyse der Bundeszentrale für politische Bildung zu den Wahlen in den Niederlanden:
http://www.bpb.de/politik/hintergrund-aktuell/243954/niederlandewahl

Parteiprofil von der Bundeszentrale für politische Bildung zur Partei „Die Einheit“:
https://www.bpb.de/politik/wahlen/wer-steht-zur-wahl/saarland-2017/242871/die-einheit

Äußerungen unserer GesprächspartnerInnen geben deren eigene Auffassungen wieder. „ISPM fragt nach“ macht sich deren Äußerungen ausdrücklich nicht zu eigen.

Leave a Reply