Elisa: Die Globalisierung wird greifbar.

Elisa: Die Globalisierung wird greifbar.

Mut und Globalisierung. So lässt sich unseres heutiges Interview mit Elisa zusammenfassen. In Folge 2 unseres Podcasts spricht Elisa über die Herausforderungen beim Aufbau der Arbeit für geflüchtete Menschen an Hochschule Bremen und welche Erfahrungen sie mit geflüchtete Menschen gemacht hat. Außerdem lässt sie vier Jahre ISPM Revue passieren und erzählt schließlich über ihre Thesis (kurz: USA und Russland im Syrienkonflikt). Viel Spaß beim Hören.

Hier eine Übersicht über die 3 Themenblöcke:

0:00 –  22:56 Intro + AG Welcome (Flüchtlingsarbeit an der HS Bremen) – Aufbau & Herausforderungen
22:57 – 48:44 Vier Jahre Studium ISPM. Ein persönlicher Rückblick
48:45 – 1:02:03 Elisas Thesis Thema – Das Spannungsverhältnis zwischen den USA und Russland im Syrienkonflikt. + Ausblick.

Weitere Informationen:

Team Welcome: https://www.facebook.com/Team-Welcome-1514640692197361/?fref=ts

Café International am 9.6. in Bremen https://www.facebook.com/events/565073063667577/

Neu: Wir sind jetzt auch auf iTunes:
https://itunes.apple.com/de/podcast/ispm-fragt-nach/id1118904938?l=de

Äußerungen unserer GesprächspartnerInnen geben deren eigene Auffassungen wieder. „ISPM fragt nach“ macht sich deren Äußerungen ausdrücklich nicht zu eigen.

Leave a Reply